Tag Archives: Ökologie

Schicksal Avatar? Ökokrieg, das Fremde und die Perspektive

Die Macht der Bilder bringt Gewalt zum Ausdruck. Riesenhafte Schaufelbagger, überwältigende Kraterwunden in der Erde, ein Raumschiff ist im Anflug. Rundum Tropenwald. Eine idyllische Landschaft umgibt grünwuchernd eine Militärbasis in Grau und Schwarz. Das Raumschiff entlässt Soldaten auf die Landebahn. … Continue reading

Posted in Buch- und Filmbesprechungen | Tagged , , , , , | 4 Comments

Beitrag für RLS: “Wie wir am Wachstum scheitern. Die Grenzen des Kapitalismus”

Beitrag von Andreas Exner für “Klima-Crash und Wirtschaftskrise? Wie weiter mit dem Wachstum” (Fritjof Capra, Hazel Henderson, Andreas Exner, Sabine Reiner; Hg. Rosa Luxemburg-Stiftung, Berlin 2009). Zweck kapitalistischer Produktion ist der Profit. Geld wird investiert, um Arbeitskraft und Produktionsmittel zu … Continue reading

Posted in Die Grenzen des Kapitalismus | Tagged , , , , | Leave a comment

A. Exner beim „Elevate the Crisis!“ in Graz: 21.-26. Okt. – Solidarische Ökonomie – Kritik der Krise – Ökologie

Elevate ist eine Ausnahmerscheinung. Das Grazer Festival kombiniert Kultur und Politik, Spaß und Diskussion. Es findet wieder im Herbst, vom 21.-26. Okt. statt. Das internationale, äußerst gelungene Programm ist sehr spannend und sei wärmstens empfohlen. Aus dem Elevate-Programm: „Mit einem … Continue reading

Posted in Alle Einträge, Die Grenzen des Kapitalismus, Solidarische Ökonomie, Zur Krise des Kapitalismus | Tagged , , | Leave a comment

Das wichtigste Buch 2008: Minqi Li – A Must Read

“The Rise of China and the Demise of the Capitalist World-Economy“, so lautet der Titel von Minqi Li’s Erstlingswerk, das im November 2008 bei Pluto Press erschienen ist. Nicht, dass Li ein Unbekannter wäre. Hat der aus China stammende Ökonom, … Continue reading

Posted in Alle Einträge, Buch- und Filmbesprechungen | Tagged , , , , | 2 Comments

Produktivität und Krise. Notizen zu einer Debatte

Viel ist zur Zeit die Rede von der Krise. Die meisten Debatten bleiben oberflächlich. Für die Mehrzahl stellt sich die aktuelle Dynamik so dar als wäre sie vom an sich heiteren Himmel der “Marktwirtschaft” gefallen. Allerorten wird deshalb eine vermeintliche … Continue reading

Posted in Alle Einträge, Zur Krise des Kapitalismus | Tagged , , , , , , , , | 10 Comments

Der Stehpinkler. Henryk M. Broders Krisenerektion als Prototyp

In der österreichischen “Kleinen Zeitung” vom 8. Oktober war Henryk M. Broder am Wort, seines Zeichens “Spiegel”-Reporter und Buchautor. “Warum aus dem Mann ein Sitzpinkler wurde” fragt Broder im Untertitel und weiß eine unterdrückte Mannheit hinter sich. Das harmlose Fäkalproblem … Continue reading

Posted in Alle Einträge, Peak Oil, Zu Personen | Tagged , , , , , , , , , | 4 Comments