Category Archives: Zu Personen

Ökosozialismus = Verzicht + Freiwirtschaft? Niko Paech, Bruno Kern und die Fallen autoritärer Lösungen der Ökokrise

von Andreas Exner

Posted in Alle Einträge, Gemeingüterwirtschaft, La Décroissance, Peak Oil, Regionalwährungen, Solidarische Ökonomie, Wachstumskritik, Zu Personen | Tagged , , , , , , , , , , , , | 11 Comments

Solidarische Ökonomien statt “Gemeinwohl-Ökonomie”

Mit Worten lässt sich vieles anstellen. “Gemeinwohl” wollen alle und “Gemeinwohl-Ökonomie” klingt nach einem handfesten Konzept, mehrheitsfähig, pragmatisch, gut. Das Gegenteil ist richtig. Die “Gemeinwohl-Ökonomie” ist momentan reine Utopie – der Traum einer kleinen Gruppe von Unternehmen: elitär, leistungsorientiert und … Continue reading

Posted in Alle Einträge, Demonetize.it, Ideen, Perspektiven, Alternativen, Solidarische Ökonomie, Zu Personen | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments

Gemeinwohl-Ökonomie – eine tragfähige Systemalternative?

„Der erste Schritt ist die Klärung, ob die Gemeinwohl-Ökonomie (oder ein ähnliches Modell) überhaupt wünschenswert und mehrheitsfähig ist.“ (Christian Felber) von Horst Müller (ursprünglich erschienen auf: Praxisphilosophie.de, hier)

Posted in Alle Einträge, Ideen, Perspektiven, Alternativen, Zu Personen | Tagged , , , | 2 Comments

Begriffe an den Grenzen des “Umweltraums”: Individualismus, Industrie, Massenkonsum, Gemeinschaft und Subsistenz

Jörg Friedrichs hat die großen Energiekrisen der Moderne untersucht. Daraus leitet er Reaktionsmöglichkeiten auf Peak Oil ab. Seine Studie ist von großem Interesse. Nicht alle Schlüsse muss man teilen. Vor allem nicht die Begriff seiner Perspektive. von Andreas Exner

Posted in Alle Einträge, La Décroissance, Peak Oil, Wachstumskritik, Zu Personen | Tagged , , , , , | 1 Comment

“Typisch und unerträglich”*: Albrecht Müller. Vom Unverständnis eines Unverständlichen

Albrecht Müller echauffiert sich. Der Herr versteht die Welt nicht mehr. Postwachstum, das gefällt ihm nicht. Wachstum, das sei doch gut. Oder eigentlich unwichtig. Oder besser wichtig. Dort eben, wo man’s braucht. Ist das verständlich? Tatsächlich ist nicht die radikale … Continue reading

Posted in La Décroissance, Politisches, Wachstumskritik, Zu Personen | 3 Comments

Gedanken zu André Gorz: Das Ende von Etwas

…unter diesem Titel – “Das Ende von Etwas” – hat die auflagenstarke Tageszeitung “Die Presse” einen Text von André Gorz veröffentlicht. Da eine Quellenangabe in der “Presse” fehlt, kann man nur vermuten, dass der Artikel Gorz’ Nachlass entstammt oder erst … Continue reading

Posted in Alle Einträge, Zu Personen | Tagged , , , | 7 Comments

Begrabt Haider

Sekretärinnen stellen an ihren Arbeitsplätzen Kerzen auf; Schulklassen pilgern in den Landtag, um seinen Sarg zu sehen; ein Meer von Kerzen macht aus der Unfallstelle einen Friedhof; der ORF wittert große Traurigkeit; sie lege sich auf den Klagenfurter Hauptplatz, breite … Continue reading

Posted in Alle Einträge, Zu Personen | Tagged , , , , , , | 8 Comments

Wir wollen Broder

Auf mehrfachen Wunsch stelle ich hier das Toilettenstück Henryk M. Broders, Anlassfall meiner Replik mit dem Titel Der Stehpinkler, der Allgemeinheit zur Verfügung.

Posted in Alle Einträge, Zu Personen | Leave a comment

Haider, offene Trauer

1977 ermordete die RAF den Generalbundesanwalt Siegfrid Buback. Ein anonymer Autor, der “Göttinger Mescalero”, kommentierte. Sein Text richtete sich dagegen, Gewalt für den Weg zum Sozialismus einzusetzen. Man dürfe das System nicht mit den Mitteln des Systems bekämpfen. Was man … Continue reading

Posted in Alle Einträge, Zu Personen | Tagged , , , | 1 Comment

Der Stehpinkler. Henryk M. Broders Krisenerektion als Prototyp

In der österreichischen “Kleinen Zeitung” vom 8. Oktober war Henryk M. Broder am Wort, seines Zeichens “Spiegel”-Reporter und Buchautor. “Warum aus dem Mann ein Sitzpinkler wurde” fragt Broder im Untertitel und weiß eine unterdrückte Mannheit hinter sich. Das harmlose Fäkalproblem … Continue reading

Posted in Alle Einträge, Peak Oil, Zu Personen | Tagged , , , , , , , , , | 4 Comments